Teekannen

Teekannen - für Ihren Fünf-Uhr-Tee!

Die Teekanne ist das Herzstück eines jeden Teeservices. Es gibt Teekenner, die lassen sich von einer Teekanne wie ein lieber Freund ihr ganzes Leben lang begleiten. Wenn Sie erst einmal „Ihre“ Teekanne gefunden haben, wird es Ihnen ganz ähnlich gehen. Schauen Sie sich doch einmal auf unseren English & Irish Tea-Seiten um. Vielleicht finden Sie ja auch so einen „Freund fürs Leben“. Bevorzugen Sie rustikale Teekannen aus Keramik? Oder elegantere aus Porzellan? Oder puristische aus Glas? Oder mögen Sie die schlichte Ästhetik der Zen-Buddhistischen Teekultur? Dann wäre vielleicht eine gusseiserne Teekanne aus einer japanischen Meisterwerkstatt, die innen emailliert ist, etwas für Sie. Mögen sie es eher schlicht oder eher opulent? Traditionell, modern, romantisch, stilvoll oder farbenfroh? Auf diesen Seiten finden Sie garantiert das Passende für Sie.

Hier sehen Sie unsere ausgewählten Produkte zum Thema "Teekannen Teegeschirr":


NEU

Teegeschirr

Beeindrucken Sie Ihre nächsten Gäste mit einem wunderschönen Tee Service ganz nach Ihrem erlesenen Geschmack!

Teeservice ab 19,90 €

NEU

Twinings Tea

Lust auf ein Original English Breakfast? Twinings Tea ist bekannt für seine einzigartige Tee Mischung!

Twinings Teepackungen ab 2,79 €

NEU

Scones & Clotted Cream

Echt Englisch: Besonders genüsslich wird Englischer Tee mit einer leckeren Portion Scones & Clotted Cream.

Scones zum Nachbacken ab 1,99 €

NEU

Twinings Früchtetee

Bei seinen Früchtetees bedient sich Twinings einer großen Obstschale an Kombinationen für facettenreiche Variationen.

Früchtetee von Twinings ab 3,99 €


Tee Zubereitung

Zubereitung von English Tea: Erst der Teebeutel, dann heißes Wasser, ziehen lassen und genießen!

Süßes aus Großbritannien

Neben Gebäck wird zum English Tea auch gerne Süßes wie z.B. leckere Schokolade gereicht.

Tee Geschichte

Im 17. Jahrhundert entwickelte sich Englischer Tee, doch die Geschichte von Tee reicht weiter zurück.

Tee Qualität

Gute Qualität erkennt man an den Teeblättern. Wichtig ist auch der „Flush“ – die Ernteperiode.