Tyrrell's Chips

Tyrrell's Chips - der Snack aus England!

Tyrrell's Chips sind schon etwas Besonderes: Sie werden auf Tyrrells Court Farm in Herefordshire handgefertigt und in kleinen Portionen frittiert. Die verwendeten Kartoffeln und Gemüsesorten stammen aus lokalem Anbau. Auf unseren English & Irish Tea-Seiten können Sie mehr über diese besonderen Chips erfahren. Bei den Kartoffelchips haben Sie die Wahl zwischen „Lightly Sea Salted“, „ Sea Salt & Cider Vinegar“, „Mature Cheddar Cheese & Chives“ (reifer Cheddarkäse mit Schnittlauch), „Sweet Chili & Rep Pepper“ und – very British mit mediterranem Einschlag - „Worcestershire Sauce & Sundried Tomato“. Besonders interessant und ungewöhnlich sind Tyrrell's Gemüsechips. Diese gibt es in zwei verschiedenen Varianten: „Sweet Potato, Carrot & Potato“ (Süßkartoffel, Karotte & Kartoffel) und „Beetroot, Parsnip & Potato“ (rote Beete, Pastinake & Kartoffel). Probieren Sie doch einmal aus, welche Sorte Ihnen am besten schmeckt. Auf unseren English & Irish Tea-Seiten finden Sie weitere Informationen über diese Chips.

Hier sehen Sie unsere ausgewählten Produkte zum Thema "Tyrrells Chips":


NEU

Scones & Clotted Cream

Echt Englisch: Besonders genüsslich wird Englischer Tee mit einer leckeren Portion Scones & Clotted Cream.

Scones zum Nachbacken ab 1,99 €

NEU

Twinings Früchtetee

Bei seinen Früchtetees bedient sich Twinings einer großen Obstschale an Kombinationen für facettenreiche Variationen.

Früchtetee von Twinings ab 3,99 €

NEU

Teegeschirr

Beeindrucken Sie Ihre nächsten Gäste mit einem wunderschönen Tee Service ganz nach Ihrem erlesenen Geschmack!

Teeservice ab 19,90 €

NEU

Walkers Shortbread

Wer Shortbreads mag, wird Walkers lieben. Aus Tradition backt die Marke schottische Spezialitäten nach Familienrezept.

Shortbread-Spezialitäten ab 3,31 €


Tee Qualität

Gute Qualität erkennt man an den Teeblättern. Wichtig ist auch der „Flush“ – die Ernteperiode.

Sorten & Teetasting

Die Vielfalt an Teesorten lädt jeden – ob Anfänger oder Spezialist – zu einem Tea-Tasting ein!

Tee Geschichte

Im 17. Jahrhundert entwickelte sich Englischer Tee, doch die Geschichte von Tee reicht weiter zurück.

Süßes aus Großbritannien

Neben Gebäck wird zum English Tea auch gerne Süßes wie z.B. leckere Schokolade gereicht.